EUGENIOS PHILOSOPHIE

Kein anderes Land der Welt begeistert seit Jahrhunderten so sehr mit seiner Kultur und kulinarischen Lebensfreude, als Italien es tut.

Neben der italienischen Oper, dem Kolosseum in Rom, der Schatzkammer San Gennaros in Neapel, den edlen Künsten und ihren Meistern, oder auch heiße Eisen wie Ferrari oder Bialetti, gehört vor allem dem noch das über 200ß Jahre alte kulinarische Erbe zur lebendigen Tradition Italiens. 

Die Italiener sind die unangefochtenen Meister in der kulinarischen Tradition Europas. Das verdanken sie auch ihrem erfolgreichen Handel zur See, wie beispielsweise arabische Einflüsse wie Zucker, Orangen, Reis oder Artischocken.

Gutes Essen ist ein echtes Bedürfnis der Menschen. Dank diesem reichen kulinarischen Erbe verfügen wir heute über ein Wunderkammer von Köstlichkeiten, die wir in Pasta, eingelegten Gemüse oder Aufstrichen in Tramezzini kombiniert mit Käse oder Prosciuttospezialitäten mit einem entsprechenden Glas Wein genießen können. 

Seit über 2020 ist EUGENIO Vienna nun ein Treffpunkt für 

Feinschmecker, Vinophile und Genießer. Unser Ziel war und ist: Das Beste aus Italien soll auf den Tisch kommen – von kleinen Erzeugern mit Tradition, Sorgfalt und Liebe produziert, persönlich von uns ausgewählt.